Aktuelles

Wörishofer "Zweite" rutschte immer weiter ab

In der 3. Bezirksliga Süd/Ost musste die zweite Mannschaft der Tischtennisfreunde Bad Wörishofen eine herbe Niederlage hinnehmen. Denn auch im dritten Rückrundenspiel beim TSV Marktoberdorf verloren die TTF Bad Wörishofen II hoch mit 2:9. In der Vorrunde konnten sie dieses Match noch mit 9:5 für sich entscheiden. In der Rückrunde ist anscheinend der Wurm drin. Denn nur das Doppel Beierl/Wolf konnte mit 3:1 gegen Scherer/Zittlau gewinnen. Und danach in den Einzelspielen war nur noch Alois Beierl erfolgreich.